Skip to main content

Die KAMINO gGmbH

1. Die KAMINO gGmbH im Portrait

Am 15. Oktober 2021 wurde die Gründung der KAMINO gGmbH in der Mitgliederversammlung der Katholischen Erwachsenenbildung in der Diöseze Hildesheim e.V. beschlossen. Ihre Aufgabe ist es, die berufliche Bildung in der Diözese Hildesheim auszubauen.

Weiterbildung umfasst für uns individuelles und gemeinsames Lernen in allen Bereichen des persönlichen, sozialen und beruflichen Lebens.

Unsere Kursformate sind

  • Coaching, Profiling und Kompetenzfeststellung
  • Einzelveranstaltungen
  • Seminare
  • Kurse
  • Projekte

Unsere Aufgaben sind

  • Volks- und Berufsbildung einschließlich Studentenhilfe
  • Förderung der Jugend- und Altenhilfe
  • Förderung der Fürsorge von Strafgefangenen und ehemaligen Strafgefangengen
  • Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen, insbesondere mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen
  • Durchführung von Maßnahmen:

    … die zu einer gleichberechtigten Teilhabe aller Bürger:innen an Bildung und Kultur durch Inklusion und Integration führen
    … der beruflichen Aus-, Weiter- und Fortbildung
    … um Berufs- und Schulabschlüsse zu erlangen
    … der Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt
    … für junge Erwachsene, die berufs- und ausbildungsbegleitend sowie berufsvorbereitend sind
    … die der Umschulung und Rehabilitation dienen
    … die im Auftrag von Firmen stattfinden
    … der Motivierung und Aktivierung
    … in Coachingformaten und als Bildungs- und Prozessbegleitung
    … der Stärkung der Persönlichkeit
    … die der Gestaltung des Übergangs von der schulischen Bildung zur beruflichen Bildung und der Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens dienen

Wir sind gemeinnützig und nehmen unseren Bildungsauftrag in sozialer Vielfalt für alle Gruppen der Bevölkerung wahr.

2. Dazu fühlen wir uns verpflichtet

Die KAMINO gGmbH ist politisch unabhängig und geht von einer humanitären christlichen Weltanschauung aus, die gegen Benachteiligung und Diskriminierung und für Bildung als grundlegendes Recht eines jeden Menschen eintritt. Wir versuchen Bildung in jeglicher Hinsicht barrierefrei zu gestalten und verstehen unser Bildungsangebot als einen Baustein für eine sozial gerechte und nachhaltige Gesellschaft. Der Zugang zu Bildung sollte allen Menschen gleichermaßen offenstehen. Chancengerechtigkeit ist Grundlage für gesellschaftliche Teilhabe und eine verantwortungsbewusste, kritische Denk- und Urteilsfähigkeit zur demokratischen Mitgestaltung unserer Gesellschaft.

Die KAMINO gGmbH orientiert sich am Leitbild der Katholischen Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen e.V.

3. Wie arbeiten wir?

Innovativ und nachhaltig
Wir arbeiten generations- und berufsfeldübergreifend und beziehen neuste wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungsergebnisse in unsere Arbeit mit ein. Mit Bildungsveranstaltungen und Projekten zu Ökologie und Ökonomie in einer globalen Welt leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung tragfähiger Strukturen für die Zukunft und eines verantwortungsvollen Umgangs mit endlichen Ressourcen. Wir richten uns stetig am Markt und an den Bedürfnissen unserer Kunden aus.

Der Schutz der Umwelt und vorrausschauender Umgang mit den endlichen Ressourcen der Erde ist unser Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung.

Kreativ
Wir leben Motivation und Begeisterung. Wir schaffen Raum für Ideen und wecken Potentiale. Kunst und Kultur ermöglichen neue Veranstaltungsformate.

Individuell, zielgerichtet und nah am Menschen
Bildung soll zu einer gleichberechtigten Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an Bildung und Kultur durch Inklusion und Integration führen. So benötigen Menschen in besonderen Lebenslagen zielgruppenspezifische und passgenaue Konzepte und begleitende Unterstützung. In unseren Projekten setzen wir dies um.

Wir begleiten Menschen auf ihrem Weg der Umsetzung ihrer persönlichen Bildungsziele und der Bewältigung der Aufgaben, die der Strukturwandel in Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft an uns alle stellt. Die Stärkung der beruflichen und persönlichen Kompetenzen unserer Teilnehmer:innen und ihre Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen.

Kundenorientiert
Wir richten uns nach den Bildungsbedürfnissen von Gruppen, Initiativen, Verbänden und interessierten Erwachsenen aus. Bildung ist ein Dialog, den wir stärken und ausbauen möchten.
Der Erfahrungsaustausch und der Dialog zwischen den Generationen ist uns wichtig, um das Bewusstsein für die gegenseitige Verantwortung und den Austausch der Kompetenzen zu stärken.  

In unseren Projekten bieten wir, soweit finanzierbar, Arbeitslosen oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Teilnehmer:innen Unterstützung zur Aufnahme und Sicherung einer nachhaltigen versicherungspflichtigen Beschäftigung. Zur Stabilisierung während der Arbeitssuche und Beschäftigungsaufnahme findet begleitendes Coaching oder sozialpädagogische Begleitung statt.

Teamorientiert
Die KAMINO gGmbH als Arbeitgeberin handelt und kommuniziert respektvoll und fördert ihre Mitarbeiter:innen u.a. durch kontinuierliche Mitarbeiter:innenschulungen. Wir pflegen einen fairen Umgang mit Kunden, Dozent:innen, Teilnehmer:innen, Mitarbeiter:innen, Kooperationspartner:innen und Lieferanten.

Wir fördern u.a. durch familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und Fortbildungen. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie unseren Mitarbeiter:innen.

Qualitativ hochwertig und qualitätsbewusst
Um unsere Ziele Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu erreichen, optimieren wir unsere internen Prozesse effektiv und effizient und verbessern diese kontinuierlich. Unser Qualitätssicherungsmanagement ist nach der internationalen Normreihe ISO 9001:2015 zertifiziert. Unsere Mitarbeiter:innen werden kontinuierlich zu aktuellem Wissen zu rechtlichen, sozialen und berufsspezifischen Inhalten geschult. Wir achten auf die Auswahl unserer Dozent:innen, Fachkräfte und Anleiter:innen. Langjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung, Fachkenntnis und die Rückmeldung unserer Teilnehmer:innen sind uns wichtig. Die Anregungen und Wünsche unserer Kunden nehmen wir ernst und entwickeln daraus Konzepte, Projektideen und Lösungen zur Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit.

Verlässlich
Wir halten uns an Absprachen. Transparenz und frühzeitiges offenes Ansprechen von etwaigen Problemlagen ist für uns selbstverständlich und gehört zu vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Vor Ort mit einem starken Netzwerk
Wir sind in Kooperationen und lokalen Netzwerken innerhalb der katholischen Kirche und konfessionsübergreifend mit Initiativen, ehrenamtlichen Gruppen, engagierten Einzelpersonen, Verbänden, Organisationen und Vereinen eingebunden.

05.02.23 19:21:47